Logo

Praxis für Begleitung, Körperarbeit und Rückbildung nach frühem Kindstod

Praxis für Begleitung bei frühem Kindsverlust, Fehlgeburt und Schwangerschaftsabbruch

Seit einem Überarbeitungsschritt der Homepage, ist leider eine fehlerhafte E-Mail Adresse auf der Homepage erschienen. Die korrekte Kontaktadresse ist: aliceschmid@raum-cura.ch. Ich bitte um Entschuldigung, falls ich aufgrund der fehlerhaften Information nicht auf E-Mail Anfragen reagiert habe.

Raum Cura

Cura bedeutet aus dem Lateinischen übersetzt; Fürsorge.

Der Raum Cura soll Raum geben, für Begleitung, Körperarbeit und Rückbildung bei frühem Kindsverlust oder Fehlgeburtsgeschehen. Ich begleite Sie auch gerne, wenn Sie sich in einem Schwangerschaftskonflikt befinden oder wenn Sie sich für einen Schwangerschaftsabbruch entschieden haben. Es kann sein, dass manche Verarbeitungsprozesse Monate oder Jahre später nochmals Hinwendung und Aufmerksamkeit brauchen. Sie dürfen sich auch gerne melden, wenn das Erlebte schon einige Zeit zurückliegt.

Der Raum Cura ist ein Praxisraum für die Begleitung von betroffenen Frauen und Paaren. Hier ist Raum für achtsame Gespräche im Einzel- oder Paarsetting, Körperarbeit und Rückbildung. Im oberen Geschoss befindet sich ein stimmiger Kursraum, in welchem ich auf Anfrage, Rückbildungskurse in Kleingruppen für betroffene Frauen anbieten kann.

 

«Begleiten in der Trauer bedeutet: dem Trauernden auf seinem Weg folgen. Nur er selbst kann wissen, wie sein Weg aussieht.»

Michaela Sieh